5 Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing

Im E-Mail Marketing Blog von Orange Marketing fand ich 5 nützliche Tipps zum Thema, welche ich hier verkürzt präsentiere. In der heutigen Zeit werden  das E-Mail Marketing sowie Social Media immer wichtiger:

  • E-Mail Marketing und Social Media kombinieren
    Immer eine Webversion des Newsletters bzw. der E-Mail anbieten, damit die Empfänger Ihre E-Mails auch mit anderen teilen können. Bieten Sie in Ihre E-Mails „Share to Social“ Links an.
  • Double Opt-In ist ein muss
    Keine Werbe-E-Mails ohne vorherige Zustimmung des Empfängers. Überarbeiten sie Ihre Anmeldeformulare und bieten Sie Double Opt-In für die Registrierung an.
  • Automatisierung des Abmeldeprozesses (Unsubscribe)
    Bieten Sie einen Abmelde-Link in Ihren E-Mails an, damit sich die Empfänger bequem abmelden können. Natürlich sollten Sie weiterhin auf Abmeldungen per E-Mail achten und rechtzeitig reagieren!
  • Versandzeit und Frequenz
    Variieren Sie die Versandzeit aber auch den Tag. Finden Sie heraus, wann Ihr E-Mail-Verteiler am besten auf Ihre E-Mails reagiert. Bieten Sie verschiedene Varianten (Thema und Häufigkeit) des Newsletters an.
  • Relevante Inhalte und interessante E-Mail-Betreffs
    Nach wie vor zählt der Inhalt am Meisten! Analysieren Sie Ihre Zielgruppe und wählen Sie stets einen guten E-Mail-Betreff. Seien Sie ruhig kreativ und experimentierfreudig!

Weitere E-Mail Themen:

Allergische Reaktion des Outlook Spamfilters

E-Mail Studie 2009

Wochenende erfolgreichster Versandpunkt für E-Mails