Kostenloses eBook “Internetrecht”

“Professor Dr. Thomas Hoeren ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster. Seit 1996 gehört er als Richter dem 20. Zivilsenat des OLG Düsseldorf an. Dieser Senat ist unter anderem auch für das Wettbewerbsrecht zuständig.” (Quelle: shopbetreiber-blog)

Umfangreiche Neuerungen

Alle Fußnoten wurden überprüft, ergänzt und um aktuelle Belege erweitert. Die Literaturhinweise wurden aktualisiert. Neu sind Themen wie Social Media, aktuelle Rechtsprechung zur Haftung, Änderungen beim internationalen Gerichtsstand und vieles mehr.

Insgesamt wurden mehr als 300 neue Urteile in das Skript eingearbeitet. Außerdem wurden manche Kapitel komplett neu geschrieben.

Das kostenlose Skript “Internetrecht” (ca. 580 Seiten, 4,3 MB) ist mittlerweile ein absolutes Standardwerk.

[SlideDeck id=’588′ width=’100%’ height=’300px’]

Erfolgreiche Kampagne und Aufreger

Heute geht es um eine erfolgreiche Kampagne und den Aufreger dieser Woche.

Die 4. Staffel von Stromberg startet am 03.11.09 bei ProSieben. Der Clou: Die gesamte 4. Staffel ist bei Amazon vorbestellbar und wird am 06.11.09 geliefert. Für alle die es nicht mehr abwarten können gibt es bereits einen Teaser. Einen gelungene Kampagne eben.

Dagegen hätte der Bekleidungshersteller Jack Wolfskin lieber seine Taktik noch einmal überdenken sollen. Jack Wolfskin mahnte auf dem Handarbeitsportal Dawanda 2 Verkäufer ab. Die Blogosphäre brodelt. In zahlreichen Blogs wird das Thema behandelt. Zu dem bereits vorhandenen Image Schaden gesellt sich der Suchmaschinenindex hinzu. In den Suchmaschinen sind die kritischen Beiträge gerankt und bleiben noch eine lange Zeit im Web auffindbar. Fakten findet Ihr hier.

Ratgeber zum Thema Internetrecht

Ich habe im Netz etwas zum Thema Internetrecht gefunden. Hierfür wurde die neue Kategorie Recht ins Leben gerufen. Internetrecht ist ein wichtiges Thema, es gibt jedoch wenig Spezialisten für dieses Fachgebiet.

Das  umfangreiche Skriptum (556 Seiten) Internetrecht ist von Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster.

Der Autor hat es kostenfrei hier zum Download angeboten.