StudiVZ stürzt aus AGOF-Top-10

Top 10 der Internetangebote

Platz Angebot Reichweite in Prozent Unique User in Millionen
1 T-Online 36,9 15,39
2 Web.de 30,9 12,89
3 MSN.de 25,4 10,59
4 Yahoo! Deutschland 24,6 10,25
5 GMX 20,2 8,45
6 MyVideo 16,8 7,01
7 CHIP Online 14,0 5,86
8 wer-kennt-wen.de 13,7 5,71
9 arcor.de 13,5 5,64
10 ProSieben.de 12,9 5,40

Quelle: AGOF Internet facts IV/2008

Die Spitzenplätze des Reichweitenrankings der größten Onlinemedien nehmen wie schon im dritten Quartal 2008 die Portale von T-Online und Web.de ein. T-Online erreichte nach den aktuellen AGOF-Zahlen 15,39 Millionen Unique User.

Am stärksten konnte das soziale Netzwerk Wer-kennt-wen zulegen und überholte damit die Holtzbrinck-Community Studi-Vz, die vom 8. auf den 11. Rang zurück fiel. Mit einem Plus von 1,25 Millionen Unique Visitors stieg die Community von Platz 18 auf 8.

SchuelerVz war gerade in den Medien, da diese laut Berichterstattung zu geringe Sicherheitsmaßnahmen gegen unerlaubte Post aufweisen. Natürlich ist die Überwachung der Post schwierig, da tagtäglich Unmengen an Content generiert werden. Jedoch darf man bei der Betrachtung nicht die äußerst sensible Zielgruppe außer Augen lassen.

Bei StudiVz ist immer noch das Prinzip gegeben Nutzer ohne Nutzen. StudiVz hat zwar eine enorme Reichweite, jedoch kann diese Kundenbindung nicht monetarisiert werden wie beispielsweise bei Xing.

Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 8

Internet Explorer 8

Internet Explorer, der Webbrowser mit der größten weltweiten Anwenderzahl, ist nun in Version 8 erschienen. Über zwei Jahre hat Microsoft an der Software gearbeitet. Mit dem brandneuen Internet Explorer 8 (IE8) will Microsoft auf drei Ebenen punkten: Mit gesteigerter Geschwindigkeit, höherer Sicherheit und besserer Unterstützung offener Standards. Letzteres bedeutet mehr Chancengleichheit für Konkurrenz-Webbrowser wie Firefox, Safari und Opera und eine höhere Kompatibilität zu bestehenden Webseiten

Hier mehr über den Internet Explorer 8

Mein Fazit: Internet Explorer hin oder her ich bleibe Firefox treu.

Als kleiner Tip: Für alle die mobil im Internet mit Windows Mobile unterwegs sind, empfehle ich Skyfire als Browser.

Farblehre

Ich habe mir lange die Frage gestellt welches Theme ich für meinen Blog verwenden soll? Ich habe mich dann letztendlich für das Standard Theme entschieden nachdem ich mich schlau gemacht habe was die Farbe blau suggeriert. Seht selbst…

Von der Bank über Softwarehersteller, von Fährgesellschaften und Fluglinien bis zum Finanzdienstleister: Blaue Farbtöne gehören für viele Unternehmen zum Corporate Design. Über Grenzen und verschiedene Kulturen hinweg hat die Farbe ein positives Image. Sie suggeriert Verlässlichkeit, Vertrauen, Seriosität und Glaubwürdigkeit und ist daher die ideale Farbwahl, wenn es um Autorität und Repräsentation geht.

Farbexperten vermuten, dass Blau deshalb so beliebt ist, weil die Farbe Beständigkeit in der sich schnell verändernden Welt verspricht. “Weil Blau stark mit Himmel und Wasser assoziiert wird, wird es als Konstante in unserem Leben wahrgenommen”, schreibt Eiseman.

Hier erfahrt Ihr mehr über Farbimpulse…

Hallo an alle Kreativen da draußen…

Die Themengebiete über die ich schreibe sind (Online) Marketing, E-Commerce, Mobile, IT & Trends aus dem Web…

Ich werde alle erklärungsbedürftigen Wörter mit den Definitionen Wikipedias verlinken. Dies dient der besseren Verständlichkeit und hilft auch Neulingen.

Rechts in der Linkleiste erfahrt Ihr was ich gerade lese, was mich interessiert und was ich gerade schaue.

Best regards…

Andreas Sobing

Xing Andreas Sobing