Königsdiziplin Social Media – Der lange Weg

Social Media sowie Social Commerce sind die Trendthemen des Jahres 2010. Auf Venture-TV, welches eine tolle Plattform für Interviews ist, habe ich ein Interview mit Chris Andrew von Digitas gefunden. Chris Andrew gibt Tipps zur Social Media Strategie und erklärt noch einmal worauf es bei Social Media ankommt.

YouTube Preview Image

Um die Bekanntheit einer Marke auf- und auszubauen, müssen in bestimmten wirtschaftlichen Segmenten neue Kommunikationswege beschritten werden. Das Internet hat sich längst als akzeptiertes und hoch frequentiertes Medium etabliert, so dass hier neue Zielgruppenpotenziale ausgeschöpft werden können. Die Besonderheit bei dem Einsatz von Social Media Marketing liegt in dem aktiven Einbezug der Nutzer zur Gestaltung und viralen Verbreitung der Markenbotschaften. Dies funktioniert nur, wenn die Nutzer wirklich überzeugt von einer Marke sind, sich nicht für Werbezwecke ausgenutzt fühlen und einen persönlichen Mehrwert für sich entdecken.

Wichtig ist es jeden Nutzer als Individum anzusehen. Das heißt, sowohl seine unterschiedlichen Interessen als auch seine persönliche Vernetzung zu berücksichtigen. Benutzer von Social Networks zählen zu den Early Adopters. Gleichzeitig fungieren Sie als Empfehlungsgeber und teilen Informationen. Social Media ist ein neue Art der Kommunikation mit den Kunden. Hierbei zählt es nicht nur die Marke aufzuladen, sowie Sales und Traffic zu generieren. Authentizität und Engagement genießen oberste Priorität.

In Unternehmen sind meist mehrere Personen an Social Media Maßnahmen involviert. Hierbei gilt es den richtigen Umgang mit den unterschiedlichen Medien zu schulen, sogenannte Guidelines. Hier findet Ihr eine kleine Zusammenstellung als Beispiel für eine Unternehmensguideline

Zum Abschluß noch zusammengefasst 10 Tipps zum Einsatz von Social Media für Gründer/Unternehmen von Markus Walter, welche ich auf Deutsche-Startups gefunden habe:

  1. Zielgruppe definieren
  2. Kanäle prüfen und zuhören
  3. Kommunikationsthemen festlegen
  4. Themenplan generieren
  5. Direkter Dialog statt medialem Monolog
  6. Kreative Inhalte produzieren
  7. Persönlichkeit verleihen
  8. Traffic generieren
  9. Dialogpartner suchen
  10. Ständiges Monitoring etablieren
Weitere Beiträge zum Thema Social Media:

Twitter, Twitter, Popitter – 140 Tipps

Best Practise Facebook Marketing

Que vadis Social Media

Die Expansion des Web-Universums in Echtzeit

Glänzen im Social Web: 10 steps…

Leben, Kaufen, Arbeiten nach der Social Media Revolution

5 Tipps zur Erhöhung der Kundenbindung durch Social Commerce

Empfehlungsgenerator Virales Marketing

Interview – Philipp Schindler, Google

Ich habe wieder eine neue Kategorie mit dem Namen „Interview“ hinzugefügt. Hier findet Ihr Interviews von Personen rund um das Web.

Den Anfang macht Philipp Schindler, Google-Chef für Nord- und Zentraleuropa im Zeit Online Dialog im Februar 2010.

Google-Chef im Zeit Online Dialog über Kulturwandel
YouTube Preview Image

Google-Chef im Zeit Online Dialog über Datensicherheit
YouTube Preview Image

Google-Chef im Zeit Online Dialog über Facebook
YouTube Preview Image

Google-Chef im Zeit Online Dialog über mobile Apps
YouTube Preview Image