12 Tipps für ein erfolgreiches Startup von Bill Gross

Auf Basicthinking habe ich heute folgenden Beitrag über die LeWeb 2011 in Paris gefunden welchen ich gerne kurz anschneiden möchte.

„Bill Gross, Gründer und Chef von Idealab hielt einen Vortrag auf der LeWeb Konferenz: “Lernen durch Scheitern: 20 Jahre Lehren aus Gründergeschichte in 20 Minuten. und hat gleich 12 Tipps parat.“

  1. Marktmacht ist toll. Finde einen Markt, auf dem du dich ausbreiten kannst und dann tue das.
  2. Werde ein Meister deines Fachs. Lerne zu präsentieren, dein Produkt und dein Geschäft zu verkaufen.
  3. Folge deiner Leidenschaft. Nur dann wirst du mit dem Herzen bei der Sache sein.
  4. Fokussiert euch (Original: focus, focus, focus!). Macht weniger Dinge und diese außergewöhnlich gut.
  5. Finde deine Stärken. Baue diese aus, erweitere angrenzende Fähigkeiten – und such die Leute, die das lösen können, was du nicht kannst.
  6. Lass dein Unternehmen nicht zu schnell zu groß werden. Wachse lieber langsam, bevor du wieder schrumpfst und Leute entlassen musst.
  7. Überlebe, bis der Markt so weit ist. Wenn du der Zeit voraus bist, sammele alle deine Kräfte und halte durch.
  8. Teste, Teste, Teste. Warte nicht zu lange, wenn du unsicher bist, sondern bring dein Produkt schnell auf den Markt.
  9. Bleib dabei! Wenn die Idee gut ist und du davon überzeugt bist, dann höre nicht darauf, was die Kritiker sagen.
  10. Finde gute, passende, verlässliche Partner. Du kannst nicht alles alleine umsetzen.
  11. Nutze die Leidenschaft deiner Nutzer.
  12. Jede Wahrheit geht über drei Bühnen: Deine Idee wird erst ausgelacht werden, dann wird dagegen opponiert und später wird sie selbstverständlich. Wer diese drei Bühnen überlebt, hat es geschafft.

Text/Bilder: Quelle basicthinking.de

„Bill Gross thrives on turning innovative ideas into pioneering companies. He serves as founder and CEO of Idealab, which started over 75 companies since 1996. In this stimulating lecture, he shares how Idealab continues to bring incredible ideas to market, and his personal insights on starting and running successful organizations. Gross also describes the work of eSolar, a spin-off company of Idealab that works to make solar energy cost-competitive in the global marketplace.“ (Quelle: Youtube)

YouTube Preview Image

 

“Android is Ahead Of The iPhone” Eric Schmidt’s Le Web Keynote

Ich hatte ja schon vorgestern von der LeWeb 2011 Konferenz in Paris (07.12.-09.12.) berichtet wo sich das Who is Who der digitalen Szene vereint. Hier habt Ihr einmal die Livestreams der  verschiedenen Veranstaltungen.

Alle Videos der LeWeb 2011 sowie älteres Videomaterial findet Ihr auf dem Youtube Channel von LeWeb.

Techcrunch hat hierzu einmal das Video von Eric Schmidt erwähnt der einer der ersten Sprecher auf der Konferenz am gestrigen Tage war. Eric Schmidt ist immer gut für ein Interview und schneidet wie immer interessanter Themen an. Auch dass Google jede Woche ein Unternehmen kauft/ übernimmt. Die Themen waren Androids rapider Wachstum im Vergleich zum iPhone und für 2012 das Thema TV. Hier einmal ein Auszug aus dem Video.

“It is much easier to start a revolution, but it is harder to finish it. Android is ahead of the iPhone now, based on “unit volume, price is lower, more vendors, it’s free. By the summer of 2012, the majority of the televisions you see will have Google TV embedded in it. A similar strategy to what we did with Android. The price is free from Google, so you are only paying for the television.”

YouTube Preview Image

Le Web 2011 – Das Who is Who der Internetbranche

Le Web 2011 – Das Who is Who der Internetbranche

Vom 7. bis 9. Dezember 2011 findet in Paris die LeWeb Konferenz statt. Hier treffen sich Europas Entrepreneure, aufregende Startups und Internet Persönlichkeiten. Die Teilnerhmerliste ist vornehmlich mit VCs, Angel-Investoren, Beratern, Konzernmitarbeitern und Agenturen gefüllt. Der Dialog und das Networking stehen ganz oben auf der Agenda. Das diesjährige Motto der Le Web sind die drei Trendthemen “Social, Local, Mobile”, kurz Solomo. Das Programm ist in folgende Hauptkategorien aufgeteilt: Startup Competition, Keynotes und Workshops.

Eric Schmidt und Marissa Mayer von Google, Gründer Daniel Ek von Spotify, Dennis Crowley von Foursquare und Jacques-Antoine Granjon von Vente Privée gehören zu den illustren Keynote-Speakern. Jens Begemann von Wooga repräsentiert den deutschen Teil im Games Segment. Doch trotz der hohen Ticketpreisen zählt die LeWeb zu Europas führenden Messen für die Internetbranche.

Hier einmal der Youtube Channel von LeWeb Paris und Eindrücke der LeWeb 2011.

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

 

[SlideDeck id=’588′ width=’100%‘ height=’300px‘]