Verklag einfach jeden! – Geniales Marketing für die Serie Better Call Saul

Verklag deine Wetter App „Better call Saul“ (Quelle: Kolle Rebbe)

Für das Spin-Off des Breaking Bad Charakters Saul Goodmann wurde kreativ die Werbetrommel gerührt. Die Serie ist im Jahr 2002 angesiedelt. Jimmy McGill ist ein erfolgloser Pflichtanwalt in Albuquerque. Aus Geldmangel lässt er sich zu unsauberen Methoden hinreißen und gerät so selbst in Konflikt mit dem Gesetz.

Die Hamburger Agentur Kolle Rebbe setzt die Promotion für die Serie vom Streaming-Dienst Netflix um. Allerdings soll laut der Agentur nicht die Serie sondern die Kanzlei von Saul aka Jimmy beworben werden. Und zwar in seiner einzigartigen Tonalität: laut und ungeniert. Und dies ist durchaus gelungen. Geniales Marketing für die Serie Better Call Saul.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=8sg6T0G9mbQ[/youtube]

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=jZIjbHQ02xU[/youtube]

Waschmaschinen Umfeld (Quelle: Kolle Rebbe) Megaposter Umfeld (Quelle: Kolle Rebbe)

Better Call Saul ist die amerikanische Dramaserie von AMC, ein Ableger der Breaking Bad-Serie, die von 2008 bis 2013 ausgestrahlt wurde. Produziert von Vince Gilligan und Peter Gould, erzählt es die Geschichte des Anwalts James McGill (später bekannt als Saul Goodman). Die Geschichte wurde von Peter Gould für die zweite Staffel von Breaking Bad erfunden. Diese TV-Serie ist ein Prequel über McGills sechsjährige Karriere, bevor er Walt White traf. Obwohl der Name des Protagonisten Jimmy McGill ist, wurde sein Alias ​​Saul Goodman während der gesamten Serie entwickelt. Der erste Hinweis erscheint in der vierten Folge: Wenn Jimmy sich einem zufälligen Bekannten als „Saul Goodman“ vorstellt, wird er in der Rückblende schummeln und dann die Homophone „Alles ist gut, Mann“ verwenden (auf Deutsch ungefähr Ähnliches) Erkläre dies zu : „Alles ist gut/organisiert, Mann“). Später war er unter diesem Namen als Werbeleiter tätig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.